Socijalizam

Vereinigung »Spanienkämpfer 1936 – 1939«

Die »Vereinigung Spanienkämpfer 1936-1939« wurde am 26. Mai 2011 mit dem Ziel gegründet, das Gedenken an die internationale Solidarität in der Verteidigung der Spanischen Republik und die jugoslawischen Freiwilligen im spanischen Bürgerkrieg zu bewahren. Die Vereinigung setzt die Arbeit der »Vereinigung der jugoslawischen Freiwilligen in der Spanischen...

DAS KOMMUNISTISCHE

Oder: Ein Gespenst kommt nicht zur Ruhe
Die allgemeine Furcht vor dem Kommunismus hat auch heute nicht nachgelassen. Dazu haben Kommunisten und Kommunistische Parteien, die an die Macht gelangten und die von ihnen errichteten Gesellschaften auf dem Wege zum Kommunismus sehen wollten, wesentlich beigetragen.

Zentrum für interaktive Bildung und gesellschaftliche Aktion

Das Zentrum für interaktive Bildung und gesellschaftliche Aktion (CODA) wurde 2013 in Sarajevo mit dem Ziel gegründet, grundlegende demokratische Werte und gesellschaftliche, politische und ökonomische Partizipation zu fördern sowie einen Ort zu schaffen, an dem sich neue Bewegungen affirmieren und mit ähnlichen Initiativen in der Region und in Europa...

Kartografie des Widerstands

Zum 70. Jahrestag der Befreiung Zagrebs vom Faschismus
Am 8. Mai 1945, nach über vierjähriger nationalsozialistischer Okkupation und faschistischer Herrschaft des Ustaša-Regimes unter Führung von Ante Pavelić, marschierten in den frühen Mittagsstunden die ersten Partisaneneinheiten in Zagreb ein. Es war das Signal zur Befreiung einer Stadt, die sich wie kaum eine andere gegen das faschistische Repressionsregime gewehrt hatte, zugleich aber das administrativ-politische Zentrum des Ustaša-Regimes darstellte und ein wichtiger logistischer Knotenpunkt des nationalsozialistischen Besatzungssystems in Südosteuropa  war.

Zentrum für kulturologische und historische Forschungen zum Sozialismus

Das Zentrum für kulturologische und historische Forschungen zum Sozialismus (CKPIS) aus Pula, Kroatien, ist ein 2012 gegründetes akademisches Zentrum der Universität Juraj Dobrila in Pula. Die wissenschaftliche Forschungsarbeit fokussiert sich auf humanistische, gesellschaftswissenschaftliche und interdisziplinäre Zugänge der Erforschung des sozialistischen...
13.10.2011
|
Korčula, Kroatien
|

PRAXIS. Kritik und Humanistischer Sozialismus

Konferenz zur jugoslawischen Praxis-Philosophie und der Sommerschule auf Korčula (1963-1974) - Erinnerungsort und Aktualität Zur Konferenz Es war ein einmaliger Ort des Austauschs über die Grenzen des Kalten Krieges hinweg. Zwischen 1963 und 1974 trafen sich auf der Adriainsel Korčula kritische Intellektuelle aus Ost und West zu einer alljährlichen „...
22.09.2010.
|
Belgrad, Serbien
|

Willkommen Rosa!

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung eröffnete in Belgrad ein neues Regionalbüro für Südost Europa

Zwei Tage Feiern und Diskussionen. Am 22. und 23. September wurde in Belgrad ein neues Auslandsbüro der RLS eröffnet. Von hier aus werden in Zukunft Projekte in Südost Europa koordiniert. Die RLS will so einen Beitrag zur Stärkung linksorientierter Organisationen und sozialer Bewegungen auf dem Balkan leisten.